Ted Scapa

Ted Scapa

SCAPA ...und so nebenbei

Bald ist es soweit: Vom 18. November 2016 bis am 19. Februar 2017 findet im Kunstmuseum Bern die grosse Ausstellung von und über den Künstler Ted SCAPA statt. Sein Leben, sein Schaffen, seine Bilder, seine Skulpturen, seine Teppiche und vieles mehr. Und alles so nebenbei.

Vernissage am Donnerstag, 17. November 2016, 18.30 Uhr
mit Eröffnungsreden von u.a. Dölf Ogi, Matthias Frehner, Alexander Tschäppät, Beatrice Simon; Musikalische Begleitung: Nina Dimitri

Die Täter haben in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler und seiner Tochter Tessa den 284-seitigen Katalog zur Ausstellung gestaltet. Dieser kann ab dem 17. November 2016 beim Parlevent Verlag Bern bestellt oder im Kunstmuseum Bern erworben werden.

kunstmuseumbern.ch

Weitere Taten für SCAPA:
– Gestaltung der Werkschau von Meret Meyer SCAPA, Ein Leben für die Kunst
– Gestaltung der Bücher Berge, Auto, Me sött..., Me sött nid..., So ein Stress! u.a.
– Gestaltung der SCAPA Kalender
– Gestaltung von Merchandising Artikeln u.a. für Swissmilk und Kambly
– Gestaltung von Flyern, Einladungskarten, Weinetiketten u.a.
– Bildbearbeitung und Retouche

> scapa.ch

Kursaal Bern – Casino

Kursaal Bern – Casino

Energie Wasser Bern

Energie Wasser Bern